Wer bin  ich?                                                                               

Geboren 1935, den Krieg als Kind erlebt

Volksschulbildung mit anschließender Handwerkslehre bis1954

Aktiver Kanusportler seit 1951, mehrfacher Deutscher Meister

Vorstandsarbeit im Hamburger sowie im Deutschen Kanu Verband

20 Jahre erfolgreiche Aufbauarbeit ( national und international) für die Sportart Kanupolo

Mitwirkend bei der Organisation der ersten Hafengeburtstage und Alstervergnügen in Hamburg, als Kanusportler und Berufsfeuerwehrmann

Feuerwehrbeamter von 1958 bis zum Ruhestand 1995 mit dem Dienstgrad Oberbrandinspektor

Politisch viele Jahre aktiv, Mitglied im Ortsauschuss (einiges für den Ort bewegt)

 

Dieser Lebenslauf führte mich oft auf Reisen, sowohl in Deutschland als auch ins benachbarte Ausland. Da blieb es nicht aus, dass mit vielen Menschen zusammen traf, und einige Freundschaften schließen konnte. Bei dem ein oder anderen Glas Wein mit diesen Menschen, lag es nicht fern, dass sich mein Interesse zu Weinherstellung entwickelte.

Jetzt möchte ich mein Wissen an Sie weitergeben, besuchen meinen kleinen Laden in Hamburg Bramfeld und werden sie zum

Hobby-Winzer